Samstag, 26. April 2014

2-jähriges Traumhausjubiläum

Exakt heute vor 2 Jahren war ein denkwürdiger Tag - denn am 26.04.2012 hat unsere Hausübergabe mit Viebrock stattgefunden. Ein absoluter "Magic-Moment" im Leben an den wir sehr gerne zurückdenken und nacher natürlich noch drauf anstossen werden :-)



Obwohl schon soviel Zeit nach Hausfertigstellung verstrich erfreut sich unser Blog immer noch größter und nie dagewesener Beliebtheit, wir haben teilweise mehr als unglaubliche 600 Besucher am Tag! Wahnsinn! Vielen Dank für die ganzen Klicks und die zahlreichen Mails, es macht uns immer noch große Freude "frische" Bauherren mit Tipps und Tricks zu versorgen. Es gibt sogar Tage, an denen wir uns dann am liebsten ins Auto setzen würden um nach Fallingbostel zu Viebrock zu fahren - um gleich nochmal zu bauen ;-)

In diesem Sinne, Euch allen einen guten Start in die "Sonnen-Garten-Grill-Saison"...

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum 2-jährigen Jubi!

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir alles Gute....ich habe gestern euren kompletten Blog von A-Z durchgelesen und bin echt begeistert.
    Ihr gebt uns einige tollte Anregungen.

    Wäret ihr so lieb und stellt nochmal Bilder von eurem Garten ein? Mich interessiert vor allem wie schnell die Planzen gewachsen sind (Sichtschutz etc.)

    Vielen Lieben Dank vorab.

    LG Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvie

      vielen Dank für Deinen Beitrag, es freut uns das Dir unser Blog gefällt :-) Wir werden sicherlich im Laufe der nächsten Wochen noch Bilder von unserem Garten einstellen, spätestens zur Resysta-Sanierung. Hinsichtlich des Sichtschutzes können wir soviel sagen, dass zur rechten Grundstücksgrenze sich unsere Hecke mit den Lebensbäumen "Thuja Smaragd" ganz gut macht. Vor 2 Jahren waren diese noch 1,20-1,30m hoch, mittlerweile bis zu 1,80m. In 2 Jahren dürfte die Hecke also hoch genug und komplett dicht sein.

      Zur Linken Seite haben wir ja Bambus gepflanzt. Diesen schneiden wir regelmäßig auf ca. 1,10m Höhe, sonst können wir uns ja mit unseren netten Nachbarn nicht mehr "über den Gartenzaun" unterhalten. Zudem wollen wir ja auch nicht ganz abgeschottet sein... und falls doch, dann wächst der Bambus wirklich rasant schnell.

      Viele Grüße
      Dani & Marc

      Löschen